Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol am Sonntag, den 21. 09.2014 von 09:30 bis ca. 16:00 Uhr

Auch im heurigen Herbst bietet der Haller Turmlauf  bereits zum neunten Mal eine tolle Gelegenheit, sich mal wieder richtig zu verausgaben. Es gilt, den Münzerturm und den Medienturm zu erlaufen. Das bedeutet, für alle Läufer eine Herausforderung von 486 Metern, 2 Türmen, 1 Tunnel und 590 Stufen zu bewältigen.

Vom Start beim Salinenparkplatzes geht es durch den Tunnel der Haller Innbrücke zum nordseitigen Eingang des Medienturms, in diesem läuft man 100 Stufen hinauf und 98 Stufen hinunter, danach retour durch den Tunnel Haller Innbrücke bis zum Südeingang des Münzerturms. Dort gilt es die 187 Stufen über die enge, jahrhundertealte Holzwendeltreppe hinauf und anschließend über die 2005 neu erbaute Stahlwendeltreppe 199 Stufen in den Galerieraum wieder hinunter laufen. Zum Schluss geht es noch über den Innenhof der Burg Hasegg und wieder zurück zum Zielgelände am Salinenparkplatz.

Als Draufgabe gibt’s dann noch Österreichs einzigen Feuerwehrlauf, in welchem sich Teams aus Österreich, Bayern und Südtirol in voller Schutzausrüstung und Atemschutzgerät der Herausforderung stellen, gemeinsam ins Ziel zu laufen.
 
Im Start- und Zielbereich können alle Zuseher den Lauf bequem via Live-Kameras mitverfolgen, und damit auch den etwas unsportlicheren  Zusehern nicht langweilig  wird, gibt es ein spannendes Rahmenprogramm und musikalische Unterhaltung. Für das leibliche Wohl sorgt das „Nordic Team Absam".

Nähere Infos zum Programm  bzw. zur Anmeldung unter: http://www.turmlauf.at
     
9. Raiffeisen Turmlauf Hall in Tirol
Sonntag, 21. September 2014
Münzerturm / Medienturm / Salinenparkplatz

START (ca. 30 Sekunden-Einzelstart):
Feuerwehrlauf: 9:30 Uhr bis ca. 14 Uhr
Turmlauf: 14:00 bis ca. 16:00 Uhr