Foto: Saitenspiele (Michal_Nagy_Presse_2012)

Drittes Konzert aus der Reihe der Saitenspiele

Ein besonderes Konzerterlebnis erwartet die Besucher beim dritten Konzert der Saitenspiele im stilvollen Ambiente der Münze Hall. Beim letzten Konzert der bereits achten Auflage der Konzertreihe rund um die akustische Gitarre überzeugen der polnische Ausnahmeoboist Arkadiusz Krupa und der Gitarrist Michal Nagy und gestalten den Zuhörern einen besonderen Kammermusikabend .
 
Arkadiusz Krupa – Oboe & Michal Nagy – Gitarre

Freitag, 31.Oktober 2014, 20 Uhr
 
In dieser äußerst selten zu hörenden Besetzung werden vor allem barocke Sonaten von Domenico Scarlatti in außergewöhnlichem Klang erstrahlen. Ergänzt wird das Programm durch Musik von Ibert, Molino und Piazzolla.
 
Weitere Infos unter: http://www.saitenspiele.com
 
Kartenreservierung: Münze Hall Tel.05223/5855-165 bzw. info@muenze-hall.at