Führungen für Schulen

Unterricht einmal anders?

Begeben Sie sich mit Ihren SchülernInnen auf eine Zeitreise, in der Reichtum noch bare Münze bedeutete, Geld noch magisch glänzte und Währung so hart war wie das Material, aus dem es geprägt wurde.
Erleben Sie die Wiege des Talers und des Dollars und staunen Sie an einem Ort mächtiger Maschinen, prägender Ereignisse und faszinierender Architektur.
Der Münzerturm lockt mit dem größten Silbertaler der Welt, der Stadtarchäologie Hall, den Turmfalken und einer herrlichen Aussicht auf die mittelalterliche Stadt Hall, das Inntal und das beeindruckende Karwendelgebirge im Norden der Stadt.

Was erwartet Sie?

- Museumspädagogische Aufbereitung der Tiroler Münzgeschichte
- Neugestaltung des Münzerturms mit einem Infoterminal sowie dem größten Silbertaler der Welt
- Integriertes Museum der Stadtarchäologie Hall
- Optimale Einbindung in den Unterricht wie Geschichte, Geografie, u.v.m.
- Fachübergreifende Möglichkeit zur Einbindung in den Sprachunterricht durch moderne Audioguides in sechs Fremdsprachen
- Kinderführung in Deutsch (Audioguide)
- NEU Talerfilm – die Verbreitung des Talers und seine Entwicklung

Der Eintrittspreis beinhaltet die Verwendung von Audioguides mit einem speziellen Kinderprogramm oder sieben verschiedenen Sprachen als Ergänzung zum Sprachunterricht.

Zusatzoption:

Eigenhändige Prägung einer Erinnerungsmünze

- Kupfer: 2,50 EUR
- Kupfer vergoldet: 7,00 EUR
- Silber 999/000: 18,00 EUR

- Möglichkeit der persönlichen Führung durch geprüfte StadtführerInnen 80,00 EUR
- Münzmeisterrätsel (6 – 13 Jahre) 1,00 EUR
- Lupe 1,00 EUR