Burg Plan 1975
+
Burghof

Burghof

X
+
Restaurant Burgtaverne

Mitten im Herzen des mittelalterlichen Teils von Hall steht die Burg Hasegg, eine frühere Münzstätte von 1567, in deren Komplex sich die Burgtaverne befindet.

www.burgtaverne.at

X
+
Galrie

Die Rüstkammer beherbergt ein kleines Foyer, das als Garderobe oder Büffetbereich genutzt werden kann. Werden die großen Türen geöffnet, können Sie Ihre Gäste direkt auf den Burghof entführen.

mehr lesen »
X
+
Beheimsaal

In diesem Prunksaal lud schon Kaiser Maximilian I. seine Gäste zum Empfang. Für größere Veranstaltungen mit Catering bietet das Fürstenzimmer eine angenehme Ergänzung zum Repräsentationssaal.

mehr lesen »
X
+
Georgskapelle

In dieser Kapelle heiratete Kaiser Maximilian I. seine Frau Bianca-Maria. In der kleinen, friedlichen Kapelle werden traditionell kleine Privat- und Familienfeiern zelebriert.

mehr lesen »
X
+
Stadtmuseum

Informationsausstellung Die Münze Hall in Tirol zur Bewerbung zum UNESCO Weltkulturerbe

Geöffnet ab sofort bis Ende Juni 2015
Donnerstag und Freitag von 15 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 17 Uhr, bei freiem Eintritt

mehr lesen »
X
+
Berger
Stadtarchäologie

2007 zog die Haller Stadtarchäologie in die Räumlichkeiten der Burg Hasegg, einem Zentrum der Geschichte, Kunst und Kultur.

mehr lesen »
X
+
Museum

Das Museum der Münze Hall fasziniert seine Besucher mit zahlreichen Details zur Prägung von Münzen und den dazugehörigen mächtigen Maschinen.

mehr lesen »
X
+
Münzerturm

Der Turm ist 45 m hoch, 204 Stufen führen bis zur Turmspitze.

mehr lesen »
X

BESUCHEN

Spüren Sie einer Vergangenheit nach, in der Reichtum bare Münze bedeutete und Geld noch magischen Glanz hatte, Währung so hart wie das Material war, aus dem es geprägt wurde und Münzfälscher ein böses Schicksal erwartete.

Mittels moderner Audioguides werden die Besucher durch ein halbes Jahrtausend Europäische Münzgeschichte mit unserem Münzwardein Franz geführt und erfahren dabei die Geheimnisse mächtiger Münzherren und faszinierender Maschinen.
Anhand von Lupen hat der Besucher auch die Möglichkeit, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und versteckte Details auf den Münzen zu entdecken.
Nach dem Besuch der Münze Hall kann man den berühmten Münzerturm erklimmen.

UNSERE HIGHLIGHTS:

Erleben Sie die weltweit einzigartige Walzenprägemaschine und den ersten Taler der Welt, besteigen Sie den Münzerturm - bespielt mit Licht und Geräuscheffekten, genießen Sie die unvergessliche Aussicht von der obersten Turmkammer, informieren Sie sich über die Wiederansiedlung der Turmfalken in der Falkenkuppel und das mittelalterliche Leben in der Stadtarchäologie, begehen Sie die rätselhafte dreiläufige Wendeltreppe und bewundern Sie den weltweit größten Silbertaler der Welt, der mit über 20 Kilogramm Silber alles in den Schatten stellt.

 

Kommen Sie und überzeugen Sie sich selbst!

forschen, entdecken, staunen & aufsteigen ... machen Sie Ihren Besuch bei uns zum Erlebnis!

Münze Hall